Tag 4: Workshop und KonzertCrimmitschauGospelt 2011 ist vorbei. 4 beeindruckende, anstrengende, berauschende, emotionale Tage sind zu Ende. Im Konzert in der proppevollen Laurentiuskirche haben die Sänger, die Musiker und Donald sowie Zachary noch einmal alles gegeben.

Ein ganz großes Dankeschön gilt allen Helfern in der Vorbereitung, in der Küche, an der Technik, den Kuchenspendern, den Quartiergebern, unseren Pfarrern für die geistliche Begleitung sowie allen, die ungenannt blieben. Ohne diesen tatkräftigen Einsatz wäre dieses tolle Wochenende nicht möglich gewesen. Danke auch den Musikern, die uns mit dem Sound immer wieder mitgerissen haben. Danke an Donald und Zachary, die in dieser wahnsinnig kurzen Zeit ein so tolles Programm mit 12 Liedern einstudiert haben. Und ein großes Dankeschön an Andreas Bayer für die lange musikalische Vorbereitung von der Liedauswahl hin zu den vielseitigen Arrangements.

Die ersten Bilder vom 4. Workshoptag findet ihr in der Fotogalerie.

Tag 3: Gottesdienst und WorkshopTag 3 von "CrimmitschauGospelt" begann mit einem Ökumenischen Gospelgottesdienst in der Lutherkirche. Bereits am Vorabend wechselte ein Großteil der Technik vom Piusheim in die Kirche, sodass heute Morgen der CriGo-Chor den Gottesdienst musikalisch gestalten konnte.

Nach dem Gottesdienst wechselte das Geschehen wieder rasch ins Piusheim. Der Nachmittag diente dem letzten Schliff an den einzelnen Stücken. Bei dem tollen Wetter sorgten einige gemeinsame Spiele auf der großen Wiese für eine schöne Abwechslung vom straffen Probenprogramm.

Die ersten Fotos vom 3. Tag findet ihr in der Fotogalerie.

Tag 2: WorkshopDer 2. Workshop-Tag ist vorbei und man konnte deutlich allen Beteiligten ansehen, wie viel Kraft dieser Tag mit seinen knapp 10 Stunden konzentrierten Singen gekostet hat. Aber es hat sich gelohnt, die Anstrengungen auf sich zu nehmen. Alle der 12 vorbereiteten Titel sind nunmehr angespielt, ein Teil davon wird schon morgen Vormittag der musikalischen Ausgestaltung des Ökumenischen Gottesdienstes in der Lutherkirche dienen.

Ein großes Dankeschön geht heute wieder an die vielen fleißigen Helfer in der Küche, die in 3 Schichten unsere hungrigen Bäuche gefüllt und den Kaffee- und Teedurst gestillt haben.

Die ersten Fotos von 2. Tag findet ihr wieder in der Fotogalerie.

Tag 1: WorkshopDie ersten 3 Stunden "CrimmitschauGospelt" sind vorbei. Und schon haben wir 4 oder 5 Lieder angesungen.

Bereits vor Workshopbeginn bildete sich am Registrierungstisch eine lange Schlange. Mehrere Teilnehmerlisten wollten gewissenhaft ausgefüllt werden und die Übernachtungsgäste verteilten sich auf die einzelnen Quartiere im Pfarrhaus. Zur Stärkung stand ein Abendimbiss im Verpflegungszelt bereit und so konnte die Zeit bis zum Startschuss um 19 Uhr überbrückt werden.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Pfarrer Michael Gehrke und Andreas Bayer und dem Wer-kommt-woher-ruft-laut-hier gaben Donald, Zachary und die Band gleich ihr Bestes und davon ließen sich die Sängerinnen und Sänger anstecken.

Die ersten Fotos vom Tag 1 findet ihr hier in der Fotogalerie.

Die ersten Fotos von Donald, Zachary und der großen Vorbereitungsaktion sind in der Fotogalerie online.

{mosmap kml='http://www.crimmitschau-gospelt.de/images/stories/crigo2011.kml'}

Heute war Anmeldeschluss und die 128. Anmeldung hat uns erreicht. Gestern sind die Teilnehmer-Infos per E-Mail oder Briefpost an alle Angemeldeten rausgegangen. Die Infos könnt ihr auch ab sofort über den Menüpunkt "Teilnehmer-Infos" auf unserer Internetseite anschauen.

Bitte denkt daran, den Teilnahmebeitrag zu überweisen oder uns Bescheid zu geben (am besten per E-Mail an ), wenn es doch nichts mit eurer Teilnahme werden sollte.

Heute sind die Anmeldungen 112 bis 119 bei uns eingegangen. Damit haben wir unsere Kapazitätsgrenze von 120 Sängerinnen und Sängern fast erreicht.

Bitte unbedingt daran denken: die Teilnahme ist erst NACH Überweisung des Teilnahmebeitrages verbindlich.

Wer sich angemeldet, aber noch nicht überwiesen hat und nun doch nicht bei CrimmitschauGospelt 2011 mitmachen kann: Bitte gebt uns kurz per Mail an Bescheid, dann können andere Teilnehmer nachrücken.

Ab heute könnt Ihr Euch den kompletten Ablaufplan für CrimmitschauGospelt 2011 im Internet anschauen. Nachdem schon einige Anfragen bezüglich des Ablaufs an uns gerichtet wurden, sind nun die zeitlichen Planungen abgeschlossen. Unter dem Menüpunkt "Zeitplan" steht der genaue Ablauf für die einzelnen Workshoptage zur Ansicht bereit.

Desweiteren bitten wir alle die, die sich zwar angemeldet, aber noch nicht ihren Teilnahmebeitrag überwiesen haben, aufgrund der vielen Anmeldungen dies bitte recht schnell nachzuholen.

In den letzten beiden Wochen ist die Zahl der Anmeldungen zu CrimmitschauGospelt 2011 sprunghaft angestiegen. Mittlerweile haben sich schon mehr als 80 Teilnehmer und -innen zum Gospelworkshop angemeldet.

Noch bis 18. September könnt Ihr Euch per Flyer oder Online-Formular anmelden!